Kundenreferenzen

Arrhythmie-Untersuchung bei Kindern in Uppsala

Die Kardiologie der Akademischen Kinderklinik benutzt seit 2004 das Zenicor-EKG. Diese Methode ist dabei eine von verschiedenen Methoden bei der Arrhythmie-Untersuchung.

„Bei unklarer Arrhythmie-Anamnese ist das Zenicor-EKG die erste Wahl“, sagt Anders Jonzon, Kinderkardiologe, Akademische Kinderklinik, Uppsala.

Arrhythmie-Untersuchung in der Sahlgrenska Universitätsklinik

Die Kardiologie der Sahlgrenska Universitätsklinik benutzt seit 2007 das Zenicor-EKG zur Arrhythmie-Untersuchung. Die Methode ist weit verbreitet und wird von allen Arrhythmie-Ärzten angewendet.

„Die Methode wird mehr und mehr verwendet. Das Zenicor-EKG ist leicht zu bedienen und bereitet nur wenig Arbeit“, sagt Helene Axelsson, BMA, Kardiologie, Sahlgrenska Universitätsklinik.