Kalender

10 – 12 April

Kardiologisen seuran kevätkokous, Helsniki, Finland

17 – 19 April

25:th Swedish Cardiovascular Springmeeting, Gothenburg, Sweden

24 – 26 April

SFAM, Swedish Congress for General Practitioners, Uppsala, Sweden

16 – 17 Mai

Kliinisen fysiologian hoitajien koulutuspäivät, Helsinki, Finland

14 – 15 Juni

AEPC Teaching Course on Paediatric Arrhythmias, Helsinki, Finland

Über Zenicor

Zenicor Medical Systems AB ist ein Schwedisches Medizintechnikunternehmen, das in der Entwicklung von Systemen und Behandlungspfaden für die Arrhythmiediagnostik und Schlaganfallprävention im Rahmen der Diagnostik von Vorhofflimmern führend ist.

Die Lösung von Zenicor ist für die Früherkennung von Herzrhythmusstörungen im Gesundheitswesen, einschließlich Vorhofflimmern, optimiert und derzeit in zehn Ländern in Europa erhältlich. Die Wirksamkeit des Systems wurde in mehreren Studien und Artikeln in international führenden wissenschaftlichen Fachzeitschriften dokumentiert. Zenicor arbeitet mit dem Gesundheitswesen zusammen, um einen integrierten und optimierten Behandlungspfad für die Untersuchung von Arrhythmien zu entwickeln, der den Patienten in den Mittelpunkt stellt und die Ressourcen des Gesundheitswesens effizienter nutzt.

Zenicors Lösung zur Frühdiagnose mit Zenicor One (Daumen-EKG) und Zenicor Flex ist ein komplettes Portfolio für alle Arten von Herzrhythmusuntersuchungen, das herkömmliche Holter-Untersuchungen vollständig ersetzen kann. Die Lösung ist für den Gesundheitsdienstleister flexibel, da Zenicor One und Zenicor Flex im selben System/auf der gleichen Plattform, Zenicor View, verwaltet werden. Dies bedeutet, dass das Gesundheitswesen je nach Patient und Fragestellung problemlos die am besten geeignete Untersuchungsmethode auswählen kann. Zenicor ist mit dem Produkt Zenicor Direct auch Dienstleister für das Gesundheitswesen und bietet Komplettlösungen mit maßgeschneiderten EKG-Interpretationsdiensten und Dienstleistungen für die Gerätelogistik an.

Die Lösung von Zenicor wurde in den großen Screening-Studien STROKESTOP I und II und jetzt auch in einer der weltweit größten randomisierten Screening-Studien SAFER in Großbritannien und SAFER-AUS in Australien eingesetzt. Diese Studien werden durchgeführt, um den Gesundheitsbehörden Informationen für Entscheidungen über die Einführung nationaler Screening-Programme für Vorhofflimmern zu liefern.

Zenicor operiert von Stockholm aus und betreibt Entwicklung und Fertigung in Schweden sowie internationale Forschung in den Bereichen Schlaganfallprävention und Screening auf Vorhofflimmern. Vertrieb und Marketing erfolgen mit eigenem Personal.

Seit Januar 2023 ist Zenicor nach der Europäischen Medizintechnischen Verordnung MDR zertifiziert.